Vorträge & Tagungen

gemeinsam im Austausch

Vorträge & Tagungen

Termin
Datum: 28.10.2023
Ort: Campo Santo Teutonico

Der berühmte und kontroverse Archivar des Heiligen Stuhls Augustin Theiner (1804-1874), der im nächsten Jahr den 150. Todestag hat, ist in besonderer Weise mit dem Campo Santo Teutonico verbunden, da er nicht nur seit 1838 der Erzbruderschaft angehörte, sondern auch auf dem deutschen Friedhof sein Grab fand. Theiner war Gegner des Infallibilitätsdogmas.

Weiterlesen …

Termin
Datum: 23.11.2023
Ort: Campo Santo Teutonico (Vatikan)

Kleine Programmänderung: Fra Emmanuel Rousseau spricht jetzt am Freitag um 9.30 Uhr, Gianfranco Armando am Donnerstag um 14.20 Uhr und Dr. Federica G. Giordani am Donnerstag um 15.30 Uhr.

Zur Ehren von Prof. Dr. Johannes Grohe, Vizedirektor des RIGG, - im Vorgriff auf seinen 70. Geburtstag - findet am RIGG eine internationale Tagung zum Thema "Archive der Klöster und Orden vom Mittelalter bis zur Gegenwart: zwischen Verwaltung, Wissensautorität und historischer Forschung / Les archives des ordres religieux du Moyen Age à nos jours: entre administration, autorité du savoir et science historique" statt. Organisatoren sind Dr. Jörg Voigt (Hannover), Referent für Mittelalter des RIGG, und Dr. Augustin Laffay OP (Rom), Leiter des Generalarchivs der Dominikaner.

Weiterlesen …

Termin
Datum: 06.03.2024
Ort: Angelicum / Gregoriana

Zu Ehren von Kardinal Kurt Koch, der am 15. März 2025 sein 75. Lebensjahr vollendet, findet vom 6. bis 8. März 2024 am Angelicum und an der Gregoriana ein Wissenchaftliches Symposion zum Thema "Einheit und Einzigkeit" statt, zu dem alle Freunde des Kardinals und Interesseierte herzlich eingeladen sind. Es wird eine wissenschaftliche Tagung sein, bei der Kardinal Koch als aktiver Teilnehmer und Mitdiskutant auftreten wird. 

Weiterlesen …

Termin
Datum: 26.07.2023
Ort: Campo Santo Teutonico

Vom 26. bis 29. Juli findet am RIGG die internationale Tagung "Christin - Heldin - Königin: Maghrebinische und europäische Perspektiven auf literarische Frauengestalten des antiken Nordafrika" statt. Die Tagung wird organisiert von Anja Bettenworth (Uni Köln) und Claudia Gronemann (Uni Mannheim). Die Veranstaltung bildet in gewisser Weise die Fortsetzung der Augustinus-Tagung vom März 2019, veröffentlicht in der Römischen Quartalschrift.

Informationen

Termin
Datum: 27.05.2023
Ort: Campo Santo Teutonico

Thema: "Durch Verfolgung geeint? Griechen, Juden und Christen im antiken Alexandria"

Dr. Andreas Hartmann, promoviert an der Katholischen Universität Eichstätt, ist Akademischer Oberrat für Alte Geschichte an der Universität Augsburg, 

Ort: Aula Papst Benedikt XVI. (Campo Santo Teutonico)

Beginn: 18 Uhr (anschl. Empfang)

Für die Teilnahme via Zoom wende man sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Plakat

Termin
Datum: 29.04.2023
Ort: Campo Santo Teutonico

Thema: "Mein Leben mit Rom"

Der Romancier Martin Mosebach, in Frankfurt und Bonn ausgebildeter Jurist, wurde 2007 mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet. Er hat zahlreiche Romane veröffentlicht, zuletzt "Taube und Wildente", tritt zudem regelmäßig durch kulturkritische Stellungnahmen hervor.  

Ort: Aula Papst Benedikt XVI. (Campo Santo Teutonico)

Beginn: 18 Uhr (anschl. Empfang)

Für die Teilnahme via Zoom wende man sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Plakat

Termin
Datum: 25.03.2023
Ort: Campo Santo Teutonico

Thema: "Ein Hauch von Rom: Klostergründungen und Pilgerwege im Bistum Passau im 19. und 20. Jahrhundert"

Dr. Christian Handschuh ist Professor für Kirchengeschichte und christliche Identitäten an der katholischen Fakultät der Universität Passau.

Der Vortrag findet im Rahmen der Tagung "Rom als sakrale Landschaft vom Mittelalter bis zur Neuzeit" (am RIGG, 23.-25. März) statt.

Ort. Aula Papst Benedikt XVI. (Campo Santo Teutonico)

Beginn: 18 Uhr (anschl. Empfang)

Für die Teilnahme via Zoom wende man sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Plakat

 

Termin
Datum: 23.03.2023
Ort: Campo Santo Teutonico (Vatikan)

Die Bayerische Landesgeschichte und europäische Regionalgeschichte und die Kirchengeschichte und christliche Identitäten der Universität Passau richten die Tagung in Verbindung dem RIGG aus. Federführend sind Prof. Dr. Britta Kägler und Prof. Dr. Christian Handschuh.

Weiterlesen …

Termin
Datum: 25.02.2023
Ort: Campo Santo Teutonico

Thema: "Hofierst Du den Tod?" - Venus und Maria im "Gattopardo" von Giuseppe Tomasi di Lampedusa

Joachim Hake ist seit 2007 Direktor der Katholischen Akademie in Berlin. Zuvor war er auf Burg Rothenfels tätig. Das Studienjahr 1988/89 verbrachte er in Rom am Campo Santo Teutonico.

Ort: Aula Papst Benedikt XVI. (Campo Santo Teutonico)

Beginn: 18 Uhr (anschl. Empfang)

Für die Teilnahme via Zoom wende man sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Plakat

Cornelia Bäurle hat für die online-Plattform HSozKult den Bericht über die von Christopher Kast und Claudia Märtl organisierte und am Campo Santo Teutonico durchgeführte Tagung "Papstreisen im Mittelalter" veröffentlicht. Darin skizziert sie die einzelnen Beiträge und deren Ertrag. Die Tagungsakten werden im Herst diesen Jahres als 70. Supplementband der Römischen Quartalschrift im Verlag Herder erscheinen.

tagungsbericht