Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Vorträge & Tagungen

Römische Notizen & aus dem Institut

Der Osservatore Romano würdigt Erwin Gatz

Die Nr. 44 der deutschen Wochenausgabe des Osservatore Romano vom 5. November 2021 würdigt ganzseitig den von Clemens Brodkorb und Dominik Burkard herausgegebenen Band "Neue Aspekte einer Geschichte des kirchlichen Lebens", der zum 10. Todestag von Prälat Erwin Gatz bei Schnell & Steiner in Regensburg erschienen ist. Der Band enthält neben beachtlichen Sachbeiträgen zahlreiche Erinnerungen an den ehemaligen Rektor des Campo Santo Teutonico.

Zum Osservatore

Zum Buch

Aus aller Welt

Hubert Jedin - der Trient-Forscher am Campo Santo Teutonico

Das Portal Rheinische Geschichte hat einen ausführlichen Beitrag über Prof. Dr. Hubert Jedin (1900-1980) veröffentlicht, der von 1926 mit Unterbrechungen bis 1949 am Campo Santo Teutonico geforscht hat und danach Professor für Kirchengeschichte in Bonn war. Der Schlesier Jedin war eine dominierende, aber auch unbequeme Persönlichkeit (am Campo Santo bezeichnete man ihn als "Godfather").

weiterlesen