Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Vorträge & Tagungen

Römische Notizen & aus dem Institut

Abschied aus Rom: Sr. Antje Eichhorn geht nach Dinklage zurück

Schwester Antje Eichhorn aus dem Benediktinerinnenkloster Dinklage in Westfalen ist am 1. März nach zwei Jahren in Rom wieder in die Heimat zurückgekehrt. Aufgrund ihrer sprachlichen Fähigkeiten arbeitete sie an der Kurie der Benediktinischen Förderation, aber wegen Covid ist deren internationale Tätigkeit weitgehend zum Erliegen gekommen. Wir bedauern ihre Rückkehr sehr, da sie ein willkommener Gast der Görres-Vorträge und des Sommerfests (siehe Foto) war.

weiterlesen

Aus aller Welt

Georg Röwekamp: Kommen Sie mit mir ins Heilige Land !

Deadline: 7. Februar

Am 9. Februar um 18:30 Uhr entführt Sie Dr. Georg Röwekamp mit seinen Gästen ins Heilige Land. Für die gut 90-minütige Reise müssen Sie nicht einmal Ihre Koffer packen (Infos hier). Georg Röwekamp wohnt in Jerusalem, und zwar im Paulushaus, dem ersten Sitz des Jerusalemer Instituts der Görres-Gesellschaft. Er ist bekannt für seine grundlegende Publikation über die Heilig-Land-Pilgerin Egeria des 4. Jahrhunderts (Text mit deutscher Übersetzung).

Hier anmelden