Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Vorträge & Tagungen

Vorstellung des Gedenkbandes an Erwin Gatz

Am 15. September wird Stefan Heid den von Clemens Brodkorb und Dominik Burkard zusammengestellten Gedenk- und Studienband "Neue Aspekte einer Geschichte des kirchlichen Lebens" vorstellen. Erwin GAtz war 1975 bis 2010 Rektor des Campo Santo und Direktor des RIGG.

Ort: Campo Santo Teutonico (Aula Papst Benedikt XVI.)

Beginn: 19 Uhr (wer online folgen möchte, melde sich bitte bei Stefan Heid)

Das Buch

Römische Notizen & aus dem Institut

Neues Mitglied des RIGG: Klaas van Meerten

Klaas van Meerten (* 1998 in Utrecht) studierte Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Universität Utrecht und Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tilburg. Zurzeit macht er ein Lizentiat in Fundamentaltheologie an der Päpstlichen Universität Gregoriana. Sein Ziel ist es weitere Forschungen im Bereich von Theologie und Wirtschaft aus fundamentaltheologischer Sicht zu betreiben.

Aus aller Welt

29. September: online-Studientag "Revealing Christian Heritage"

Prof. Chiara Cecalupo (Rom - PIAC) organisiert am 29. September (15.00 bis 17.30 Uhr) einen online-Studientag über die Geschichte der Christlichen Archäologie im 19./20. Jahrhundert mit Statements über die Geschichte epochaler Entdeckungen, ihre Auswirkungen auf die Forschung und ihre Bedeutung für die Popularisierung der Archäologie.

Programm mit LInk