Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Vorträge & Tagungen

CNA berichtet über das Raffael-online-Symposium

von Joanna Lukaszuk-Ritter

Mit der Tagung "Himmlische und irdische Liebe - ein anderer Blick auf Raffael" brachte das Römische Institut der Görres-Gesellschaft im Vatikan einen interessanten und wichtigen Beitrag zu den nationalen Festlichkeiten anlässlich des 500. Todestags von Raffaello Sanzio - "Raffael 2020".

Hier weiterlesen

Jobs & Stipendien

Römische Notizen & aus dem Institut

Youtube - Raffael-Tagung

Auf dem Youtube-Kanal des RIGG sind nun die kurzen Ansprachen von Stefan Heid, Claudia Bertling Biaggini und Yvonne Dohna Schlobitten eingestellt, mit denen die Raffael-Tagung vom November 2020 eröffnet wurde. Neben der allgemeinen Begrüßung wird auch in die Thematik der Tagung eingeführt. Eine Publikation der Tagung ist in Vorbereitung.

Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal:  Youtube

Aus aller Welt

Ursula Nilgen (1931-2018)

Das jüngst erschienene Römische Jahrbuch der Bibliotheca Hertziana (Bd. 43, 2017/18) veröffentlicht einen Nachruf von Susanne Wittekind auf Ursula Nilgen, die in Düsseldorf geborene Kunsthistorikerin. Sie verstarb im Alter von 88 Jahren in München, wo sie 1982-1996 als Professorin für Mittelalterliche und Neuere Kunstgeschichte wirkte. Ihre Forschungen galten vor allem der Ausstattung römischer Kirchen von der Spätantike an, ebenso der mittelalterlichen Buch- und Schatzkunst. Nilgen war vielfach dem Römischen Institut der Görres-Gesellschaft verbunden.

weiterlesen