Aus dem Institut

Was tut eigentlich zur Zeit unser Mitglied Ilenia Gradante?

Dr. Ilenia Gradante ist Post-doctoral Research Associate an der University of Oxford (UK), Faculty of Classics, im Rahmen des Projekts "Crossreads. Text, Materialität und Multikulturalität am antiken Mittelmeer", das vom Europäischen Forschungsrat (ERC) finanziert wird und Mehrsprachigkeit und Multikulturalität im antiken Sizilien anhand der epigraphischen Produktion der Insel zwischen dem 7. Jh. v. Chr. und dem 7. Jh. n. Chr. erforscht, die in einer Datenbank zusammengetragen wird. Dr. Gradante wird sich insbesondere mit der Entwicklung des Korpus der griechischen und lateinischen Inschriften der römischen, spätantiken und christlichen Zeit und der Entstehung des Korpus der signacula ex aere beschäftigen.

Gradante hat das Buch Blutzeuge. Tod und Grab des Petrus in Rom (2014) ins Intalienische übersetzt.