Leseempfehlungen

Die beste Vorbereitung auf Jerusalem: Georg Röwekamps "Egeria"

Sie hat all die herrlichen Kirchen gesehen, die Kaiser Konstantin errichten ließ. Dr. Georg Röwekamp, Leiter des Jerusalemer Büros des Deutschen Vereins vom Heiligen Land, hat eine exzellente Übersetzung und Kommentierung des Reiseberichts der Egeria im Verlag Herder vorgelegt, ergänzt um den Traktat De locis sanctis des Benediktiners Petrus Diaconus (12. Jh.), in dem sich weitere Teile des Egeria-Berichts erhalten haben. 

Hier zu Röwekamps Egeria