Römische Notizen

Deutsches Archäologisches Institut in Rom wieder wiedereröffnet

Das Deutsche Archäologische Institut ist erneut umgezogen und residiert nun an dem neuen provisorischen Sitz in der Via Sicilia 136. Das vornehme Stadtviertel Ludovisi (bei Villa Borghese) ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht zu erreichen. Öffnungszeiten sind ab dem 5. Juni Montag bis Donnerstag 9.00-18.30 Uhr, Freitag 9.00-18.00 Uhr. Die Bibliothek gehört zu den besten archäologischen Bibliotheken weltweit.