Drucken

Römische Notizen

Das Konklave ist beendet - wer wurde gewählt?

Langsam drehen sich die Schlüssel der monatelang Eingeschlossenen knirschend in den Türen, diese öffnen sich einen Spalt weit und es treten verängstigte Bleichgesichter mit zotteligen Haaren hervor. Sogar in Rom regt sich wieder Leben in den vatikanischen Institutionen. Das Päpstliche Institut für Christliche Archäologie öffnet die Bibliothek für seine Studierenden, ebenso die Bibliothek des Campo Santo Teutonico für angemeldete Lesehungrige. Und sogar das neue Apostolische Vatikanarchiv zeigt zögernd  wieder seine Akten. Vor Einlass wird aber Fieber gemessen, denn Wutentbrannte sollen künftig draußen bleiben. Und noch ein Dämpfer: Zumindest am PIAC und RIGG scheint noch kein neuer Papst gewählt worden zu sein... Hoffnung gibt allerdings, dass man wieder auf den Petersplatz darf, in großflächigem Abstand.