Aus dem Institut

Neuer Stipendiat des RIGG: Don Ricardo Sanjurjo Otero

Als weiterer Assistent ist Don Ricardo Sanjurjo Otero (* 1984) aus der Diözese Santiago de Compostela am RIGG. Er übernahm die Stelle von Thomas Kieslinger. Sanjurjo Otero ist Priester, doziert am Theologischen Institut von Santiago und promoviert derzeit an der Universität von Salamanca im Neuen Testament. Sein Stipendium wird finanziert von der ACdP der CEU Universidad San Pablo in Madrid. Die Zusammenarbeit der ACdP mit dem RIGG ist durch den Kunsthistoriker Dr. Pablo J. Pomar Rodil entstanden, der häufig am RIGG arbeitet. Vielleicht wird daraus eine Tradition. Immerhin war die Görres-Gesellschaft in Spanien seit den 1950er Jahren durch den Priester Prof. Johannes Vincke vertreten (später mit einem eigenen Institut in Madrid). Leider ist davon heute nur noch die einstige Görres-Bibliothek in Madrid übrig.