Drucken

Aus dem Institut

Neues Mitglied des RIGG: Julius Wenger

Julius Wenger (* 1988 in Münster) hat an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen Modedesign und in Stuttgart Kunstgeschichte und Betriebswirtschaftslehre studiert und sein kunsthistorisches Studium in Hamburg mit einer Masterarbeit über Lucio Fontana abgeschlossen. Derzeit ist er mit einem DAAD-Stipendium für Doktoranden zur Forschung an der Bibliotheca Hertziana, um an seiner Dissertation über Bernini zu arbeiten, die von Prof. Dr. Frank Fehrenbach betreut wird.