Aus aller Welt

Spätantik-byzantinistische Vorträge in Leipzig, Göttingen und Mainz

Die Universitäten Leipzig (Armin Bergmeier) und Göttingen (Achim Arbeiter) machen auf Vorträge von Oktober bis Januar aufmerksam. Themen sind byzantinische Kaiser, deren Repräsentationsgehabe und Familienverhältnisse, aber auch frühchristliche Kirchen in Spanien, Kreuze, Gläser und Stadtmauern. Auch die Uni Mainz bietet im Wintersemester 2019/20 interessante byzantinische Vorträge an.