Aus aller Welt

Stiftung zur Erhaltung sakralen Kunsthandwerks

Die Geschwister Fritz Stiftung Ornamenta Ecclesiae Conservanda in Münster, die seit 2011 in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz angesiedelt ist, geht zurück auf den langjährigen Vorsitzenden der Sektion für Kunstwissenschaft der Görres-Gesellschaft, Johann Michael Fritz. Bereits im Tagungsbericht der Görres-Gesellschaft 1994 hat er über sein Anliegen einen ausführlichen Vortrag veröffentlicht (S. 5-19). In der derzeitigen Phase der Entsakralisierung und Demolierung überflüssiger Kirchen, die nach dem postkonziliaren Ikonoklasmus nun eine weitere Zerstörungswelle über die Sakralkunst bringt und sicher noch zu erheblichen Verlusten führen wird, ist das Anliegen der Fritz-Stiftung höchst aktuell, Goldschmiedewerke, Paramente, Skulpturen, Gemälde und sonstige Geräte zu erhalten.