Aus aller Welt

Rainer Warland: Byzanz in Kappadokien

Termin
Datum: 18.01.2019
Ort: Freiburg i.Br.

Prof. Dr. Rainer Warland hält am 18. Januar um 18–20 Uhr in der Archäologischen Sammlung Freiburg (Habsburgerstraße 114) seine akademische Abschiedsvorlesung zum Thema "Byzantinisches Kappadokien". Warland ist Schüler von Walter Nikolaus Schumacher (siehe Personenlexikon zur Christlichen Archäologie) und hat 1986 seine phil. Disseration "Das Brustbild Christi" als 41. Supplementband der Römischen Quartalschrift veröffentlicht (noch bei Herder erhältlich). Seit 1995 hatte er den Franz Xaver Kraus-Stiftungslehrstuhl für Christliche Archäologie an der Theologischen Fakultät Freiburg inne, der jedoch 2008 an die Philosophische Fakultät ging. Inzwischen wurde die Professur abgestuft. Inhaber ist Fabian Stroth.