Aus aller Welt

Johannes Nebel über Versöhnung und Liturgie

Dr. Johannes Nebel (Bregenz), einer der besten Kenner der römischen Liturgie (siehe seine Dissertation) und zugleich Spezialist für das Lebenswerk des schlesischen Dogmatikers Leo Scheffczyk (1920-2005), gibt in einem Interview wichtige Einblicke in die aktuelle Situation der katholischen Liturgie und ihre Zukunft. Darin zeigt er Wege auf, wie das Erbe der klassischen und vatikanischen Liturgie erhalten werden kann.

Teil 1        Teil 2