Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Das Schicksal der Thomistik nach dem Zweiten Vatikanum

Termin
Datum: 27.10.2018
Ort: Angelicum, Rom

Hochkarätige Vorträge von Walter Senner OP, Richard Schenk OP und Thomas Joseph Withe OP am Angelicum stellen sich der Frage nach dem Wert und dem Schicksal der Thomistik nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Veranstalter ist das Thomistische Institut des Angelicum. Es ist zugleich die inoffizielle Abschiedsvorlesung von Walter Senner, der seiner Emeritierung entgegensieht.

Weitere Infos finden Sie hier.

Vorträge & Tagungen

Jobs & Stipendien

Job: Kirchengeschichtsprofessur in Bologna

Deadline: 26. April

Die Uni Bologna schreibt für Bewerber aus Europa und Außer-Europa den Lehrstuhl für Geschichte des Christentums und der Kirchen aus. Die bisherige Ausschreibung wurde kassiert. Die Stelle wird nach drei Jahren entfristet.

Nähere Infos hier

Römische Notizen & aus dem Institut

Römisches Institut der Görres-Gesellschaft im weltweiten Universitäts-Netz

Seit kurzem ist das Römische Institut der Görres-Gesellschaft im online-Weltportal Glunis der Universitäten weltweit vertreten. Dort werden automatisch die deutschen und italienischen Beiträge der Facebook-Seite des RIGG hochgeladen und noch stärker verbreitet. Das wiederum steigert die Besuche der RIGG-Website und freut unsere Werbekunden. Außerdem hat Glunis eine Ortserkennung und informiert die Benutzer über lokale Neuigkeiten, so dass in der Akademikerstadt Rom noch mehr Interessierte auf unsere Angebote aufmerksam werden.

Aus aller Welt