Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Neues RIGG-Mitglied: Christian Alexander Ulbrich

Christian Alexander Ulbrich (* 1991 in Bamberg) studierte nach dem Abitur in Erlangen (Latein, Musik) Wirtschaftswissenschaften und absolvierte bei Siemens eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Seit 2015 studiert er Theologie in München. Auslandsaufenthalte haben ihn nach London, Olso und Valencia geführt. Neben Klavierunterricht nahm er in Boston Gesangs-, Tanz- und Schauspielunterricht. Derzeit verbringt er ein Freijahr in Rom und besucht u.a. das "Romseminar" für deutschsprachige Freisemester am Angelicum bei S. Heid.

Vorträge & Tagungen

Jobs & Stipendien

Job: Kirchengeschichtsprofessur in Bologna

Deadline: 26. April

Die Uni Bologna schreibt für Bewerber aus Europa und Außer-Europa den Lehrstuhl für Geschichte des Christentums und der Kirchen aus. Die bisherige Ausschreibung wurde kassiert. Die Stelle wird nach drei Jahren entfristet.

Nähere Infos hier

Römische Notizen & aus dem Institut

Römisches Institut der Görres-Gesellschaft im weltweiten Universitäts-Netz

Seit kurzem ist das Römische Institut der Görres-Gesellschaft im online-Weltportal Glunis der Universitäten weltweit vertreten. Dort werden automatisch die deutschen und italienischen Beiträge der Facebook-Seite des RIGG hochgeladen und noch stärker verbreitet. Das wiederum steigert die Besuche der RIGG-Website und freut unsere Werbekunden. Außerdem hat Glunis eine Ortserkennung und informiert die Benutzer über lokale Neuigkeiten, so dass in der Akademikerstadt Rom noch mehr Interessierte auf unsere Angebote aufmerksam werden.

Aus aller Welt