Aus dem Institut

Ohne Spenden geht es nicht: Was tun, damit das Görres-Institut weiter gedeihen kann?

Unser römisches Institut stößt auf breite Zustimmung, wie wir an den vielen Besuchern und nicht zuletzt an den steigenden Klickzahlen dieser Website ablesen können. Es wäre sehr schön, wenn sich das auch in Spenden niederschlagen könnte. Darauf sind wir aufgrund unserer wachsenden Tätigkeiten dringend angewiesen für unsere Stipendiaten, unserer Publikationen, die Vorträge und Tagungen mit Referenten oft aus Deutschland, die Bibliothek, den Hochleistungsdrucker, die Website, die Taschenkalender, die Gastforscher usw. usw. Ein konkretes Beispiel: Unsere exzellente Tagung zum Liber Pontificalis Ende November ist noch weit unterfinanziert. Daher bitten wir um Ihre Unterstützung. Sie finden alles weitere auf dieser Seite im roten Block rechts