Aus aller Welt

Abschiedskolloquium und Ehrung für Michael Matheus

Termin
Datum: 18.10.2018
Ort: Mainz

Der Arbeitsbereich ›Vergleichende Landesgeschichte‹ und das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz laden ein zu einem zweitägigen Abschiedskolloquium für Prof. Dr. Michael Matheus, den Lehrstuhlinhaber für Geschichte an der Uni Mainz und Mitarbeiter zahlreicher Wissenschaftseinrichtungen. Am Donnerstagabend findet zudem eine feierliche Verabschiedung statt.

Das ganze Programm finden Sie hier.

Matheus, Mitglied des Direktoriums des RIGG, hat 2013 die Tagung zum 125jährigen Bestehen des RIGG zum Thema "Orte der Zuflucht und personeller Netzwerke. Der Campo Santo Teutonico und der Vatikan 1933-1955" angestoßen, aus der ein sehr erfolgreicher Band hervorgegangen ist.

Hier bestellen