Leseempfehlungen

Personenlexikon zur Christlichen Archäologie

Das Personenlexikon für Christliche Archäologie bietet in 2 Bänden die Biographien und Werkverzeichnisse von 1.500 Personen vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Das Lexikon ist laut Worldcat derzeit in mindestens 154 Bibliotheken weltweit vorhanden, darunter im Deutschen Historischen Institut in Rom, gleich am Eingang (siehe Foto: die beiden blauen Bände). Das Lexikon hat einen eigenen Wikipedia-Eintrag

Zum Buch