Römische Notizen

Montag, 18. Dezember: Difesa von Roberta Ruotolo

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Um 17.30 Uhr verteidigt Dott.ssa Roberta Ruotolo, Mitglied des RIGG, am Päpstlichen Institut für Christliche Archäologie (via Napoleone III, 1) in einer öffentlichen Sitzung ihre Doktorarbeit über das spätantike und mittelalterliche Ostia. Die Arbeit wird in Cotutela betreut von Prof. Philippe Pergola (PIAC) und Prof. Dr. Michael Heinzelmann (Uni Köln).