Römische Notizen

Verein der Freunde des DHI in Rom e.V.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Das Deutsche Historische Institut besitzt seit 2010 einen Förderkreis, dessen erster Präsident Ludwig Schmugge war. Derzeit amtiert der ebenfalls mit Rom bestens vertraute Eberhard J. Nikitsch (Mainz). Die Jahresversammlungen finden immer in Rom statt. Auf der Website werden mit großzügigem Fotoposting die Aktivitäten dargestellt. Es sei wärmstens empfohlen, dem Verein beizutreten und so das deutsch-italienische Netz enger zu knüpfen.