Römische Notizen

5.-7. Febr. 2018: Doktorandenkongress der Christlichen Archäologie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Die Studierenden des Pontificio Istituto di Archeologia Cristiana laden Nachwuchswissenschaftler zum Kongress "Forschungen der frühchristlichen Archäologie - Spätantike und Frühmittelalter" nach Rom ein. Diese exzellente und mutige Initiative wird unterstützt vom Römischen Institut der Görres-Gesellschaft. Wir hoffen und wünschen den jungen Veranstaltern, dass sich auch andere Personen und Institutionen fördernd beteiligen.

Nähere Infos finden Sie unter Facebook und auf einer eigenen Website.