Was ist eigentlich neu seit Franziskus?

13. 04. 2016

Drucken

altInzwischen ist der erste Trubel vorbei, Normalität hat sich eingestellt, Rom ist wieder einmal nicht an einem Tag erbaut worden. Papst Franziskus geht ins vierte Jahr. Berge von Büchern häufen sich, um dem argentinischen Jesuiten auf die Spur zu kommen. Eine Bilanz zugleich aus der Nähe wie aus der Distanz des Wissenschaftlers zieht Prof. Johannes Grohe in einem Interview bei Radio Vatikan, das Sie hier nachlesen und nachhören können.