Willkommen in Rom!

Direkt neben dem Petersdom am Campo Santo Teutonico befindet sich das Römische Institut der Görres-Gesellschaft (RIGG). Die Erforschung der Geschichte der Kirche und des christlichen Kulturerbes ist unser Anliegen. Fördern Sie mit uns den Dialog von Wissenschaft und Kirche, Glaube und Vernunft!  Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

Aktuelles - Termine - Aktivitäten:

Römisches Institut der Goerres-Gesellschaft (RIGG)

Neuerscheinung: Herman H. Schwedt über die Römische Inquisition

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

15. 07. 2017

64. Supplementband der "Römischen Quartalschrift"

Nachdem der unbestritten beste Kenner der Römischen Inquisition, Herman H. Schwedt, bereits 2013 den Band "Die Anfänge der Römischen Inquisition" (Supplementband 62 der RQ) vorgelegt hat, ist nunmehr der Folgeband "Die römische Inquisition. Kardinäle und Konsultoren 1601-1700" erschienen. Schwedt deckt damit das gesamte personelle Netzwerk dieser wichtigen Behörde auf und analysiert deren Arbeitsgänge. Beide Bände bilden fortan ein unverzichtbares Arbeitsmittel für jede Forschung über die römische Kurie. Der mit 704 Seiten stattliche Band ist im Verlag Herder erschienen. Er kostet 110,- Euro. Autoren der Römischen Quartalschrift erhalten Rabatt.

   

Spezialkurs Christliche Archäologie für alle Interessierten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

14. 07. 2017

Corso speciale "Monumenti di Roma Cristiana" a.a. 2017-2018

Das Pontificio Istituto di Archeologia Cristiana bietet von November 2017 bis April 2018 für 800,- Euro einen hochrangigen Studienkurs über die frühchristlichen Denkmäler Roms an. Dieser Kurs, mit dem man Credits erwerben kann, richtet sich an alle Interessierten. Er sieht sowohl Vorlesungen als auch Ortsbegehungen vor. Hier finden Sie das genaue Programm.

Der Kurs "Monumenti di Roma Cristiana" findet in der Regel an Montagen und Dienstagen (nachmittags) statt. Er ist nicht zu verwechseln mit dem samstäglichen Schnupperkurs "Corso d'Iniziazione".

   

5.-7. Febr. 2018: Doktorandenkongress der Christlichen Archäologie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

10. 07. 2017

Die Studierenden des Pontificio Istituto di Archeologia Cristiana laden Nachwuchswissenschaftler zum Kongress "Forschungen der frühchristlichen Archäologie - Spätantike und Frühmittelalter" nach Rom ein. Diese exzellente und mutige Initiative wird unterstützt vom Römischen Institut der Görres-Gesellschaft. Wir hoffen und wünschen den jungen Veranstaltern, dass sich auch andere Personen und Institutionen fördernd beteiligen.

Nähere Infos finden Sie unter Facebook und auf einer eigenen Website.

   

Jobs: Christliche Archäologie in Rom

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

15. 06. 2017

Deadline: 28. Oktober

Das Päpstliche Institut für Christliche Archäologie schreibt zwei Promotionsstipendien aus.

Näheres lesen Sie hier.

   

Job: Italienische Geschichte in Oxford

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

14. 03. 2017

Deadline: 19. April

Die Universität Oxford schreibt eine Professur für Italienische Geschichte und Sprache aus.

Nähere Infos finden Sie hier.

   

Seite 3 von 3