Neues RIGG-Mitglied: Roberta Ruotolo

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Roberta Ruotolo hat das humanistische Gymnasium "Socrates" in Rom besucht und an der Universität Roma III studiert. Sie hat sich auf Archäologie konzentriert und die Lizenz am Päpstlichen Institut für Christliche Archäologie erworben. Nach diversen Tätigkeiten als Reiseführerin und Schullehrerin und dem Erwerb der Goethe-Sprachzertifikate arbeitet sie derzeit in Köln an ihrer archäologischen Dissertation, die von Prof. Dr. Michael Heinzelmann mitbetreut wird.