Neuer Assistent am RIGG: Ignacio García

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Ignacio García Lascurain Bernstorff (* 1988), geboren in Mexiko-Stadt, hat seine Stelle als Assistent am Römischen Institut der Görres-Gesellschaft angetreten. Er ist damit der Nachfolger von Georg Kolb, dessen zwei Jahre abgelaufen sind. García hat 2008 sein Abitur an der Deutschen Schule Alexander von Humboldt in Mexiko-Stadt abgelegt. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg i.Br. (2008-2010) und dem Studium der Geschichte an der LMU München (2013-2015) arbeitet er nun an einer historischen Promotion in Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit bei Prof. Dr. Claudia Märtl (LMU). Thema ist der Johanniterorden vom 14.-17. Jahrhundert.